Schlagwort: womokitemeer

170611 bretagne 086 pano1 - 2 perfekte Kitespots in der Bretagne

2 perfekte Kitespots in der Bretagne

Auf unserem Trip durch das Finistère, die Nord-Bretagne konnten wir zwei wunderbare Kitespots entdecken, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen! Im Titel seht Ihr mal direkt das fantastische Panorama vom Camping des Abers aus auf den Spot! Es handelt sich bei unseren zwei getesteten Spots um wunderschöne […]

170626 unbenannte fotosession 3000 - Fahr-zit Bretagne mit dem Wohnmobil

Fahr-zit Bretagne mit dem Wohnmobil

Hier nun unser Fahr-zit zu unserer Bretagne-Tour: ein kleiner Überblick mit unseren zusammengefassten Informationen und Eindrücken. Als Titelbild seht Ihr erstmal den Überblick über die gesamte Reise aus unserem guten alten analogen Reisetagebuch. Unten folgt die Google-Karte. Die Bretagne ist und bleibt einfach ein total schönes Womo-Reiseziel! Und sie hat auch […]

170616 bretagne 618 - Bretagne III - Finistère Nord - Normandie

Bretagne III – Finistère Nord – Normandie

Weiter geht es nun zu den Steilküsten ganz im Westen, am Welt-Ende – Finistère – der Bretagne. Donnerstag Nachdem wir unsere Camping-Platz Aufenthalt am des Abers mit einer schönen Kitesession abgeschlossen haben, machen wir uns auf, die Küste entlang. Bis es nicht mehr weiter geht nach Westen. Der […]

170520 baarland domburg 090 - Spot-Entdecker-Wochenende: Baarland - Domburg

Spot-Entdecker-Wochenende: Baarland – Domburg

Endlich sind wir wieder im Entdeckungs-Fieber! Juchhee! Der Wind war fürs Wochenende So-Lala angesagt. Vielleicht so 10-14 kn aus Südwest, eher abnehmend. Auf gut Glück nach Mirns fahren und da auf Wind warten? Och nööö… Frohmi schwebte immer noch der neu angepriesene Spot Baarland an der Westerschelde im […]

170408 brouwersdam april 005 - Neues vom Dam …

Neues vom Dam …

Kritisch betrachtet von den ortsansässigen Möwen scheint am Brouwersdam eine Art Wett-Rüsten begonnen zu haben: wer hat die schönste Strandbude am Dam… Während auf der Nordsee-Seite noch eine dritte Bude gebaut wird, schlägt das Uwe-Perium, wie wir es getauft haben, von der Grevelinger-Seite zurück. Über Winter wurde das alte […]