Schlagwort: Meer

hoorn - Kitespot Hoorn / Schellinkhout

Kitespot Hoorn / Schellinkhout

Am Start unserer März-Holland-Tour konnten wir den letzten Wind der Woche noch in Hoorn einfangen. Für die Woche Urlaub haben wir uns vorgenommen Orte und Spots zu besuchen, wo wir bis jetzt noch NICHT waren.  Der Spot in Hoorn oder genauer in Schellinkhout liegt am Markermeer und ist […]

it soal - Workum / It soal

Workum / It soal

Wann fahren wir wieder nach Workum?!! Workum ist neben den Brouwersdam unser zweites „zu Hause“ in Holland. Ankommen, hinstellen, da sein und das Mobil mal 3 Tage nicht bewegen. Kiten gehen, Pommes essen, grillen – fertig ist ein erholsames Wochenende.  Auf dem Camping gibt es Plätze mit Blick […]

spot mirns 1 - Kitespot Mirns

Kitespot Mirns

Mirns ist wohl DER Kitespot schlechthin am Ijsselmeer. Perfekt für Windrichtungen von West bis fast ganz Ost. Etliche Schulen  und an die 150 Kiter an guten Tagen sprechen für sich. Dass die relativ kleine Aufbau Wiese das verträgt, wundert mich manchmal. Aber wenn man es dann aufs Wasser […]

schrankbild hell - Sand-Schrank

Sand-Schrank

Im Winter arbeiten wir schon mal mit Hochdruck an Verschönerungen unserer Wohnung ohne 4 Räder. Dieses Jahr: die Fortsetzung vom Thema „Strandbude“. Seit mehreren Jahren sammeln wir schon Sand von Stränden in Europa, die wir besucht haben. Und Sand von Flugzielen, die uns ein guter Freund mitbringt. Es […]

naturalhigh 1 e1390399911665 - Natural High

Natural High

Natural-High ist unsere ABSOLUTE Lieblings-Strandbude! www.natural-high.nl Was bleibt da viel zu sagen – außer: möchte man so nicht am liebsten wohnen? So lange das nicht möglich ist, helfen wir uns damit hier möglichst oft rumzusitzen, den Ausblick zu genießen und dem Strandtreiben zuzuschauen. Zur Stärkung nach einem lecker […]

renesse1 e1390397960656 - Brouwersdam Kitespot

Brouwersdam Kitespot

Am 2. Januar war es soweit: der Strand vom Brouwersdam war bei Flut komplett überspült und bei strahlender Sonne, leerem Strand und Wind konnte Bo endlich mal die Riesenpfütze pures Flachwasser genießen. – Bis es ihm und den drei anderen leider wieder unter den Füßen weggezogen wurde. Ich […]

%d Bloggern gefällt das: